Für Schüler

Ansprechpartner bei Konflikten / Mediationsausbildung

Mediatorinnen und Mediatoren  sind  bei Konflikten ansprechbar.  Ihre Aufgabe ist es, zwischen den Streitparteien zu vermitteln und sie dabei zu unterstützen, eine für  alle Seiten akzeptable Lösung zu finden.
Die Teilnahme  an einer Mediation ist freiwillig und die Einigung basiert auf dem Willen der Streitparteien, sich zu vertragen.
Möchtet ihr im Konfliktfall eine Mediation durch Mitschüler in Anspruch nehmen, wendet euch an die Lehrermediatoren Frau Ambrosi, Frau Dethloff, Herrn Müller und Frau Kubacki.
Sie können euch dann die Schülermediatoren nennen, die  für eine Mediation zur Verfügung stehen.

In regelmäßigen Abständen gibt es an unserer Schule eine Mediationsausbildung  für Schülerinnen und Schüler.
Im Rahmen der Mediationsausbildung  erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen u.a.  wichtige kommunikative Strategien, die  auch im Alltag zu einer besseren Verständigung führen können.
Bei Interesse an einer Ausbildung  zur Mediatorin oder zum Mediator  könnt ihr  die  oben genannten Lehrermediatoren ansprechen.