Mathematik

Ferienaufgaben 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wer gut vorbereitet in das neue Schuljahr starten möchte, der sollte

auch während der Sommerferien das eine odere andere Mal an die Mathemetik denken.

Die Ferienaufgaben können Euch dabei helfen noch einmal einen

Überblick über das vergangene Schuljahr zu erhalten.

Ferienaufgaben Mathematik Kl. 7 bis 8

Ferienaufgaben Mathematik Kl. 9 bis 10

 

Viel Spaß! 

Eure Mathematiklehrkräfte

 

 

Mathe mit dem Känguru 2016

Am diesjährigen Känguruwettbewerb beteiligten sich 21 Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die Spaß an Knobeleien, Kopfnüssen, Logikrätseln und Basteleien haben.
Das T-Shirt erhielt Tobias Maack aus der 10A, der den weitesten Sprung schaffte.
Herzlichen Glückwunsch!
Isolde Hesse, Fachbereich Mathematik

 

21. Tag der Mathematik an der FU Berlin

Wir, 4 Schüler aus der 9 A, nahmen Ende April am 21.Tag der Mathematik am 30.04.2016 teil.

Unsere Mathematiklehrerin Frau Hesse regte uns dazu an und organisierte die Teilnahme. Samstags, schon um 8:30 Uhr, trafen wir uns vor der Mensa der in Dahlem liegenden FU Berlin, wo uns Frau Hesse noch einmal aufmunterte.

Wir waren von so vielen teilnehmenden Schülern und der positiv fröhlichen Stimmung überrascht.

Da wir 4 noch nie an so einem Wettbewerb teilgenommen hatten, wir waren Neulinge, wurde uns auf dem Weg zu unserm Platz, der glücklicherweise an einer "ruhigen" Fensterfront lag, ein wenig mulmig. Wir sahen Schüler, die sich auf den Wettbewerb vorbereiteten, indem sie Unmengen von Traubenzucker aßen oder auf ihre Teamkollegen einredeten.

 Um 9 Uhr begannen wir mit dem Rechnen und mussten schließlich nach 3 Stunden mit einem guten Gefühl aufhören. Nach diesem Rechenmarathon konnten wir uns noch spannende Vorträge über Mathematik in unserem Alltag anhören.

Um 17 Uhr war die Preisverleihung, bei der wir nicht auf dem Treppchen standen. Die Sieger gewannen eine Reise nach Oslo. Wir wurden nicht letzter in der Stufe "Klasse 9+10" und zusätzlich hat es uns sehr viel Spaß gemacht und darauf kommt es ja schließlich an.

Yunus, 9A